• Bezahlen Sie mit Sofort und sparen Sie zusätzlich 2% des Warenkorb Umsatzes
  • Bezahlen Sie mit Sofort und sparen Sie zusätzlich 2% des Warenkorb Umsatzes

Produkthinweise:

Eine Lederversiegelung vom Leder-Futzi® Team. Die Lederversiegelung wird von uns rezeptiert und gemischt, mit den höchsten Ansprüchen an Qualität .

Die Lederversiegelung konserviert die neue Lederfarbe oder schützt das Leder im Allgemeinen gegen den physikalischen Abrieb, das funktioniert auch über längere Zeit, wenn es etwa halbjährlich aufgefrischt wird. Standardmäßig hat die Versiegelung ein seidenmattes Erscheinungsbild, Sie können aber auch glänzende oder supermatte Lederversieglung bestellen.

Sprühen Sie die Lederversiegelung auf den neuen, aber trockenen Farbauftrag (Trocknungszeiten der Lederfarbe beachten) oder auf Ihr Leder. Nun wird die Lederversiegelung ohne großen Druck auf die neue Lederfarbe mit dem Lappen verteilt. Die Lederversiegelung löst die Lederfarbe wieder leicht an, das ist gewollt. Nach dem Trocknen entsteht ein strapazierfähige Auftrag. Ein 2. Auftrag verstärkt die Wirkung, ist aber auch ausreichend.

Sicherheitshinweise: Lederversiegelung

UFI: U820-A0QN-H00Q-1SE0

GHS07

Eye Irrit. 2 H319 Verursacht schwere Augenreizung.

Skin Sens. 1 H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

Aquatic Chronic 3 H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Gefahrbestimmende Komponenten:

2-Methyl-2H-isothiazol-3-on, in nicht atembarer Form

Gemisch aus: 5-Chlor-2-methyl-2H-isothiazol-3-on [EG nr. 247-500-7] und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on

[EG nr. 220-239-6] (3:1)

Sicherheitshinweise

P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

P103 Lesen Sie sämtliche Anweisungen aufmerksam und befolgen Sie diese.

P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.

P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.

P280 Schutzhandschuhe / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.

P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

P333+P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.

Beschreibung der Erste-Hilfe-Maßnahmen

Allgemeine Hinweise: Mit Produkt verunreinigte Kleidungsstücke unverzüglich entfernen.

Nach Einatmen:

Reichlich Frischluftzufuhr und sicherheitshalber Arzt aufsuchen.

Bei Bewusstlosigkeit Lagerung und Transport in stabiler Seitenlage.

Nach Hautkontakt: Sofort mit Wasser und Seife abwaschen und gut nachspülen.

Nach Augenkontakt: Augen mehrere Minuten bei geöffnetem Lidspalt unter fließendem Wasser spülen. Bei anhaltenden

Beschwerden Arzt konsultieren.

Nach Verschlucken: Bei anhaltenden Beschwerden Arzt konsultieren.

Wichtigste akute und verzögert auftretende Symptome und Wirkungen: Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar.

Hinweise auf ärztliche Soforthilfe oder Spezialbehandlung: Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar